Canva - Tea Bag in Teacup.jpg

Mami Nachmittag

Zeit für dich. Dein Herz. Deinen Druck. Deine Liebe. Deine Zweifel.  

Kennst du das? Du erlaubst deinem Kind, mit all seinen Gefühlen da sein zu dürfen? Du hörst deinem Kind zu und hast Verständnis für seine Welt? Möchtest seine Gefühle begleiten, nicht bewerten oder unterdrücken, auch wenn es Momente gibt, in denen du vielleicht sehr tief durchatmen musst, damit dir das gelingt? Und gehst mit dir hart ins Gericht, wenn dir genau das mal nicht gelungen ist? 

  

Ich möchte dich Fragen: wie oft erlaubst du dir selbst, Verständnis für dich und deine Welt zu haben? Dafür, dass das Mama sein für dich auch anstrengend ist, herausfordernd und manchmal, wenn deine eigenen Bedürfnisse nicht erfüllt sind, sogar überfordernd?

 

Ich möchte dir an diesem Mami- Nachmittag die Möglichkeit geben, dir in einem geschützten Raum Zeit für dich selbst zu nehmen. Einen Ort, an dem du dich um niemanden kümmern musst, außer um dich selbst. An dem du Halt und Verbundenheit mit anderen Mamas fühlst, die im gleichen Boot sitzen wie du und du dich mit ihnen austauschen kannst

Hier hast du die Möglichkeit, mal alles fühlen und sagen zu dürfen. Gehört und gesehen zu werden mit all den Gefühlen, die du als Mama hast und die viel zu oft tabu sind 

 

… Wut. Zweifel. Alles hinschmeißen wollen. Nicht weiter wissen. Todmüde sein. Nicht mehr wissen, wer man selbst noch ist. Zerrissen sein. Sich alleine fühlen. Druck. Krise in der Partnerschaft. (unerfüllte) Träume. Angst.…. 

 

Und das neben all der Liebe, die dein Mamaherz in sich trägt. Manchmal ist sowas eine Zerreißprobe.

Gerne teile ich mit dir den ein oder anderen Impuls der dir die Möglichkeit gibt, einen Perspektivwechsel auf deine Situation mit nach Hause zu nehmen. So ein Mami-Nachmittag für dich ist Balsam für deine Seele und dein Herz. Er ist eine Möglichkeit, gut für dich zu sorgen, durchzuatmen und mit einem aufgetankten Gefühl, mehr Klarheit und einem verbundeneren Gefühl zu dir selbst deine kleinen Schätze Zuhause wieder in den Arm zu nehmen und die nächste emotionale Herausforderung gestärkt meistern zu können :) Egal ob es sich dabei um deine eigene handelt oder die deines Kindes ;) 

 

GrauesherzHG.png

"When a mother somewhere forgives herself for being human, earth exhales a little."

Breeze

DSC_0989_4.JPG.jpg
graueblumeHG2.png

Hallo, ich bin Sandra. Ich unterstütze durch meine intuitive Coachingarbeit Mamas, die sich eine Beziehung zu ihren Kindern wünschen, die nicht der gesellschaftlichen Norm, sondern ihrem Herzen entspringt. Ich bin selbst Mama eines Kindes, das gerade mitten in der Autonomiephase ist und weiß: das ist nicht immer einfach. Aber möglich :)! 



 

Damit die Gruppe genug Zeit für Austausch hat, ist die Teilnehmerzahl auf fünf Frauen limitiert.

 

Wir treffen uns in den tollen Praxisräumen von Julia Witzenberger, 61203 Reichelsheim. Ich richte für euch einen gemütlichen Sitzkreis her mit ein paar schönen Blümchen, leckeren Keksen, koche einen warmen Tee und bin dann ganz für euch da. 

LOCKDOWN Update:

Die nächsten Mami-Nachmittag Termine finden ONLINE statt am: 

 

13. Februar 2021

14.30 Uhr - 16.30 Uhr

Auch für mich ist der 13. Februar eine online-Mami-Nachmittag Premiere, daher gibt es für den ersten ONLINE Nachmittag zum Premierenpreis von 19,- EUR. Danach für regulär 25,- EUR online.  

Vielleicht ist es anders als sonst, aber was ist das gerade nicht? Austausch ist so wichtig, Zusammenhalt, Verbundenheit, Selbstfürsorge, Perspektivwechsel ... und mit Worten dem Herzen mal Raum schaffen die dir sonst vielleicht die Luft zum (durch-)atmen nimmt. Alles darf sein. Auch online! 

 

Jogginghosen sind in jedem Fall willkommen :)! 

 

Du hast das Gefühl, das ist gerade genau das Richtige für dich? Dann schick mir gerne eine Nachricht mit deiner Anmeldung an love@sandraludwig.com 

 

Ich freue mich sehr auf dich!

 

Canva - Person Showing Pink Peony Flower

"Das kostbarste war, das Gefühl zu bekommen, bis ins kleinste Detail verstanden zu werden. Darüber hinaus würde ich sogar so weit gehen und sagen: 'Noch mehr Verständnis von Sandra bekommen zu haben, als ich mir manchmal selbst zugestehen kann.' "

Sandra

Studentin &  Mama von zwei Kindern